Eine Himmelsliege und ein 75. Geburtstag

Veröffentlicht am 01.08.2021 in Ortsverein
 

Am letzten Juli-Sonntag wurde am Castellberg eine neue Himmelsliege eingeweiht, von der aus man herrliche Ausblicke ins Sulzbachtal, in die Rheinebene sowie über Laufen bis ins Elsaß hinüber zur Burgundischen Pforte hat. Gestiftet wurde sie vom SPD-Ortsverein Sulzbachtal anllässlich dessen 75. Gründungstages. 

Im Rahmen der Übergabe der Liege an die Bürgerschaft lies Friedhelm Engler, der Vorsitzende des Ortsvereins, in einer kurzen Ansprache zunächst Revue passieren, wie es zur Gründung des Ortsvereins Sulzburg am 28.7.1946 kam und welche Personen die erste Vorstandschaft bildeten. 12 Mitglieder haben in den 75 Jahren den Vorsitz übernommen, am längsten Eberhard Rumpp, der von 1970 – 1982 Erster Vorsitzender war. Auf die bisher längste Zeit im Vorstand kann Klaus Fahr zurückblicken: Er war insgesamt 38 Jahre dabei, davon 33 als Kassenwart.

Die Idee mit der Himmelsliege hatte Gemeinderat Jürgen Löffler aus Ballrechten-Dottingen. An der Organisation des Aufbaus und des kleinen Festes waren neben dem Vorsitzenden und Löffler insbesondere Herbert Paulin, Robert Maurer und Udo Hagemeister beteiligt. Ein großes Dankeschön galt auch den weiteren Helfern, den Kuchenspender*innen und Sascha Frey mit seinem Bewirtungsmobil.

Die Bürgermeister Blens aus Sulzburg und Becker aus Ballrechten-Dottingen richteten danach Grußworte an die Anwesenden, gratulierten zum Jubiläum und dankten für die Umsetzung der guten Idee an diesem hervorragenden Standort. Auch als weiterem Baustein der interkommunalen Zusammenarbeit beider Gemeinden, bei der der gemeinsame SPD-Ortsverein schon seit längerem vorangeht.

SPD-Bundestagskandidat Takis Mehmet Ali, der schon beim Aufbau half, richtete ein Grußwort an alle die sich eingefunden hatten und nutzte die Gelegenheit sich und einen Teil seiner Ziele kurz vorzustellen. Die SPD Kreisvorsitzende Dr. Birte Könnecke gratulierte ebenfalls und überreichte eine der originellen Tassen mit dem Emblem „Rotwild im Schwarzwald“. 

Danach konnten die Besucher, die Himmelsliege ausprobieren oder sich wieder zu Gesprächen hinsetzen und die herrliche Aussicht genießen. Wider erwarten klarte das Wetter auch immer mehr auf und so wurde es noch ein gemütlicher Nachmittag am Waldrand des Castellbergs. Die an die Gäste als kleiner Gag ausgegeben Gutscheine für eine Stunde bevorrechtigtes Liegen kamen gut an und werden sicherlich sehr bald eingelöst werden.

Friedhelm Engler

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

WebsoziInfo-News

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

17.01.2022 17:09 BIS OSTERN – AKTIONSPLAN GEGEN RECHTS
Klar und entschlossen gegen Rechtsextremismus. Innenministerin Nancy Faeser macht Tempo: Bis Ostern will sie einen Aktionsplan vorlegen und zügig, gemeinsam mit dem Familienministerium, auch ein Demokratiefördergesetz auf den Weg bringen. Innenministerin Faeser will „alles daran setzen, Radikalisierungen zu stoppen und rechtsextreme Netzwerke zu zerschlagen und Extremisten konsequent die Waffen zu entziehen“. Bis Ostern werde sie

12.01.2022 13:50 #Wirsindviele: SPD-Ortsvereine rufen zu Online-Demo gegen rechts auf
In der Corona-Pandemie wird rechtes Gedankengut wieder salonfähig. Um dem etwas entgegenzusetzen, rufen SPD-Ortsvereine aus dem gesamten Bundesgebiet für den 12. Januar zu einer Online-Demo auf. Das Motto: #Wirsindviele gegen rechts weiterlesen auf vorwärts.de

12.01.2022 11:49 Schnellerer Umstieg auf Erneuerbare
Energieminister Robert Habeck setzt in seiner „Eröffnungsbilanz“ die richtigen Schwerpunkte. Aus Sicht der SPD-Fraktion im Bundestag geht es jetzt darum, zügig die Erneuerbaren aus-zubauen. „Mit der Eröffnungsbilanz zielt Bundesminister Robert Habeck richtigerweise auf auch kurzfristig umzusetzende Maßnahmen. Etwa bei der Grenze für Ausschreibungspflichten, bei dem sogenannten atmenden Deckel für Photovoltaik, der den Ausbau Erneuerbarer Energien

Ein Service von websozis.info

Hinterlasst doch eine Nachricht...

... in unserem Gästebuch.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Besucher:2459165
Heute:48
Online:1