Mitmachen

Wir sind Jusos, und was machst du so?

Bei uns kann jeder mitmachen, egal ob er gerne vor hunderten Leuten redet, Flyer verteilt oder Anträge schreibt...

In unseren Sitzungen befassen wir uns meistens mit einem oder mehreren Themen und diskutieren.

In letzter Zeit waren unsere Themen unter den Begriffen Wirtschafts- und Außenpolitik:

-die EURO-Krise mit Greichenland
-die Wirtschaft in unserem Kreis
-ein Treffen mit IGM und verdi
-Was ist von der sozialen Marktwirtschaft übrig?
-Afghanistan, wie geht's weiter...
und nun der in den Hintergrund geratene Beitritt der Türkei

 

Aktionen

In unserem Kreis ist es schwierig all umgreifende Aktionen zu starten, allerdings ist es dafür lokal möglich...
so z.B. das Verteilen unserer Kondome am Welt-Aids-Tag

Natürlcih gehört es auch zu den Jusos dazu kräftig Wahlkampf zu machen...
Jetzt gerade helfen wir den Freiburgern bei der OB Wahl rund um Ulrich von Kirchbach

Außerdem planen wir gerade eine Kampagne, damit wir noch mehr Helfer bekommen: rot&scharf

 

Anträge

Die "heiligen HAllen" in Mannheim

Für LDKs und LAs müssen Anträge verfasst und Änderungsanträge zu anderen Anträgen gestellt und auch vorgetragen werden.

 

Veranstaltungen bei den Jusos

Damit wir witbekommen, was in ganz Baden-Württemberg so läuft und uns auch außerhalb unseres Kreises mit anderen Jusos autauschen, gibt's die Möglichkeit an Veranstaltungen wie Verbandswochenenden, Regiotreffen oder Tagesseminaren mitzumanchen oder diese auch vor Ort zu haben.

 

WebsoziInfo-News

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36 SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

22.10.2020 08:59 Kunst und Kultur in der Pandemie: Ermöglichen, erhalten, sichern.
Angesichts der Debatten über neuerliche Einschränkungen des öffentlichen Lebens zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt Carsten Brosda, Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie: Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, möglichst viel Kunst und Kultur heute zu ermöglichen, mittelfristig abzusichern und langfristig krisenfest zu machen. Überall auf der Welt befinden sich Gesellschaften im Kampf gegen die Corona-Pandemie in einer

21.10.2020 20:44 Verfassungsfeinde konsequent bekämpfen
Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts ermöglicht dem Bundesamt für Verfassungsschutz, noch effektiver gegen Extremisten und Verfassungsfeinde in der analogen wie digitalen Welt vorgehen zu können. „Extremisten bedrohen unsere freie Gesellschaft. Daher benötigt unsere Demokratie einen Verfassungsschutz als Frühwarnsystem, der wirksam gegen alle Verfassungsfeinde – ob online oder offline – vorgeht.

Ein Service von websozis.info

Hinterlasst doch eine Nachricht...

... in unserem Gästebuch.

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Besucher:2459164
Heute:5
Online:1